http://www.alpenverein.at/mittleres-unterinntal AV Kundl login
Alpenverein Kundl-Breitenbach
Tourenberichte   Terminkalender   Familiengruppe 
69.478 hits
20.2.2015
49 Berichte Details ein/aus Sortieren nach Datum Name
123
7. April 2012
Ellmauer Kaiserbad
Fotos ansehenBei kalten Temperaturen und leichtem Regen, also idealem Hallenbadwetter machten sich 17 Teilnehmer auf, Richtung Ellmauer Kaiserbad. Dort angekommen, waren wir überrascht, dass nicht mehr los war und so fanden wir auch gleich einen netten Platz zum Sitzen. Einmal die Rutschen entdeckt, waren sowohl die Kinder als auch einige Erwachsene nicht zu halten. Bei Ruhephasen im Whirlpool und beim Schwimmen im wohlig warmen Wasser verging die Zeit wie im Flug und so waren die 3 Stunden schier zu kurz. Im Anschluss trafen sich noch alle in der Pizzeria Papacanio zu einem gemütlichen Beisammensitzen bei einer guten Pizza. Alle waren sich einig, dass das wieder eine gelungene Veranstaltung war.

3. März 2012
Berg Isel, Tirol Panorama
Fotos ansehenAm 3.3.2012 machten sich 11 Personen auf nach Innsbruck. Zunächst gingen wir ein Stück in die Sillschlucht. Leider war der weitere Weg in die Schlucht wegen großer Vereisung abgesperrt und so führte unser Ausflug ein Stück zurück und dann bergauf zum Berg Isel. Dort besuchten wir das Tirol Panorma, wo nun unter anderem das Riesenrundgemälde untergebracht ist. Auch die Kinder zeigten großes Interesse und hatten einen Riesespaß! Auch Kultur kann begeistern.

4. Februar 2012
Rodeln Inneralpbach
Fotos ansehenAm Vormittag des 04.02 machen sich 11 Teilnehmer auf zum Rodeln nach Inneralpbach. Bei eisigkalten Temperaturen (-15 und mehr) wurde die Rodelbahn im Aufstieg zügig hinter uns gelassen um in der Faulbaumgartenalm einzukehren. Ein eigener Raum wurde beheizt und so wurde nach gemütlicher Rast die Abfahrt in Angriff genommen. Nach einigen Schiebestrecken am Anfang war auch die Abfahrt sehr schön zu fahren und so ging ein wunderschöner Tag mit herrlichen Wintereindrücken zu Ende.

7. Jänner 2012
Schneeschuhwanderung Breitenbach
Fotos ansehenRichtiges Schneeschuhwanderwetter begleitete am 7. Jänner 2012 neun Unaufhaltsame auf ihrem Weg durch die Hügellandschaft in Breitenbach. Die ersten Aufstiegsmeter blinzelte uns die Sonne noch entwas entgegen und es ging durch herrliche Tiefschneewiesen, dann setzte allerdings dichter Schneefall ein. Der Ausflug führte uns von der Antoniuskapelle Richtung Nord-Osten zu einigen Bauernhöfen am Oberberg. Dann ging es durch den Tiefschnee bergab Richtung Bichl und durch den Wald zum Hügel bei der Kirche zu unserer Endstation dem Gasthof Schwaiger. Was bleibt von dieser Wanderung ist ein tolles Schneeschuherlebnis direkt vor unserer Haustüre.

3. Dezember 2011
Weihnachtsmarkt Brixlegg, Mühlbichl
Fotos ansehenBei nicht ganz weihnachtlichen Verhältnissen machen sich 11 Mitglieder auf zum diesjährigen Weihnachtsmarktbesuch in Brixlegg. Eine kleine Wanderung führt uns durch den Matzenpark und zurück über den Mühlbichl. Dort besuchen wir das Kriegerdenkmal (markante Kapelle oberhalb von Brixlegg). Beim etwas vorgelagerten Aussichtspunkt Richtung Münster kann man auch noch kleine Höhlen erkunden. Nach einer kurzen Rast wird dann wieder der Abstieg nach Brixlegg angegangen, wo uns ein schöner Weihnachtsmarkt erwartet. Hier musste sogar gearbeitet werden. Es war ein Baumstamm abzuschneiden - per Hand versteht sich. Bei Punsch Glühwein und etwas zu Essen vergeht dann zu Zeit bis zum Höhepunkt des Tages wie im Flug. Um 17:00 Uhr kommt nämlich der Nikolaus. Danach setzt dann leichter Regen ein und wir machen uns auf den Nachhauseweg. Die Eindrücke vom Brixlegger Weihnachsmarkt sind Schöne und so werden wir auch im kommenden Jahr einen Weihnachtsmarkt in der Umgebung besuchen.

5. November 2011
Raritätenzoo Ebbs, Buchberg
Fotos ansehenBei herrlichem Herbstwetter machten sich 24 Wanderer auf, in Ebbs zunächst den Raritätenzoo zu besuchen. Die Kinder und auch die Erwachsenen waren begeistert von den vielen Tieren, die zum Angreifen nahe entlang der angelegten Wege zu sehen sind.

Am frühen Nachmittag brachen wir dann zu unserer Wanderung Richtung Buchberg auf. Durch dichten Buchenwald und über Wiesen ging es bergauf zu einer Anhöhe. Der Wind an diesem Tag brachte tolle Stimmung - ständiger Blätterregen begleitete uns auf eine Anhöhe mit tollem Blick ins Inntal. Der Rückweg führte über ein Terrassencafé mit einer kurzen Rast zurück zur Kirche St.Nikolaus und weiter abwärts zu den Autos. Es war ein gemütlicher "Bilderbuchherbsttag" und ein toller Ausklang unseres Sommerprogrammes.

1. Oktober 2011
Kranzhorn
Fotos ansehenEine kleine aber feine Gruppe von 12 Personen brach am zeitigen Vormittag mit den Autos auf nach Erl und weiter auf den Erlerberg. Von dort aus ging es ca. 350 Hm zur Kranzhornhütte und weitere 150 Hm bis zum Gipfel. Der herrliche Ausblick vom Gipfel konnte bei bestem Wetter genossen werden. Anschließend gab es eine ausgedehnte Pause mit Mittagessen auf der Kranzhornhütte, wo ein Gehege mit Hasen und Ziegen und ein riesiger Kinderspielplatz zum Verweilen einludt. Alles in Allem eine gemütliche Familienwanderung im Tiroler Unterland.

3. September 2011
Spannagelhöhle
Fotos ansehen19 Personen machten sich am 3. September 2011 zeitig in der Früh auf nach Hintertux im Zillertal. Von dort aus fuhren wir mit der Gletscherbahn die erste Sektion auf die Sommerbergalm. Weiter ging es dann zu Fuß Richtung Spannagelhaus. Zunächst entlang eines leichten Steiges und weiter entweder entlang des Fahrweges oder interessanter auf der Seitenmoräne des ehemaligen Gletschers. Nach 2 Stunden Gehzeit erreichten alle das Spannagelhaus. Nach einer Stärkung nahmen wir an einer Höhlenführung teil - die Kinder erhielten eine Kinderführung! Um ca 15.00 Uhr machten wir uns dann immer noch bei bestem Wetter auf den Rückweg. Zunächst gemütlich und dann doch etwas gedrängter erreichten wir noch die letzten Gondeln für die Rückfahrt ins Tal bei der Sommerbergalm. Als Abschluss dieses tollen Wandertages genossen wir die letzten Sonnenstrahlen bei einem super-guten selbstgemachten Eis einer Hotelterrasse.

30. Juli 2011
Zelteln - leider abgesagt
Unser jährliches Familienzelten steht wieder am Programm. Am Sa. 30.07. starten wir am Vormittag auf die Kragenalm. (Genauere Details folgen bei der Anmeldung)
Etwas oberhalb der Alm schlagen wir unsere Zelte auf und verbringen eine gemütliche Zeit, bis wir am Sonntag den 31.07. über die Brach wieder nach Kundl wandern.
Bitte um verbindliche Anmeldungen bis 27.07.2011 bei Christian Zeindl 0664-8250516 oder einfach eine e-mail an fam.zeindl@aon.at da wir einen Materialtransport (Zelte Schlafsäcke Essen usw.) organisieren wollen.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen ;-)

Wir hoffen auf gutes Wetter - Ob die Aktivität tatsächlich stattfindet kann jedoch erst nach konkreten Wettervorhersagen fürs Wochenende gesagt werden. Bei Absage werden dann alle Angemeldeten nochmals kontaktiert.

Inge und Christian

2. Juli 2011
Familiengrillen bei der Schule in Kundl
Fotos ansehenAm 2. Juli 2011 luden wir wieder zum jährlichen Familiengrillen ein. Trotz des schlechten Wetters kamen doch einige (Wenige) um die Stationen zu besuchen. Es wurde gespielt, gebastelt und gegrillt. Leider wurde das Fest durch ein Hagel-Wetter frühzeitig beendet. Ein herzliches DANKESCHÖN an alle HelferInnen!!

29. Mai 2011
OEAV-Jugendtag in Kramsach
Fotos ansehenAm Sonntag, den 29.05.2011 gings in Brixlegg und Kramsach ziemlich zur Sache! Aus ganz Tirol reisten rund 170 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern per Zug, Bus und Bike an um ab ca. 9 h am Bahnhof Brixlegg bei herrlichem Wetter ins Rennen zu gehen.

Am Start erhielten gleich alle ein kleines Erfrischungsgetränk und hilfreiche Infos für den anstehenden Parcours. Begleitet von einer originellen Fotosafari stürzten sich die Gruppen nach und nach ins Geschehen. Nach ca. 2 km war die erste Station erreicht, wo alle Teilnehmer Medaillen mit ihrem Namen bastelten und sich bei Rätseln und Tastspielen rund um’s Thema Natur versuchten. Der Andrang war groß, doch mit etwas Geduld kam jeder dran.

Weiter ging’s anschließend den Weg entlang durch die Kramsacher Wälder hin zum Hochseilgarten. 2 Attraktionen ließen hier die Teilnehmerherzen höher schlagen: Eine Fahrt mit dem Flying Fox und die Jagd nach der Zielscheibe bei der Bogenschieß-Station. Hier fand der ein oder andere auch noch ein bisschen Zeit um sich etwas auszurasten für die nächste Station.
An der Brandenberger Ache wurde es wieder spannend. Mit Becherlupen untersuchten viele interessierte Augen die Lebewesen im Gewässer und lernten dabei so manches dazu. Rings herum gab’s zum Zeitvertreib die Möglichkeit sich auf der Slackline zu versuchen wobei unsere Profis mit Tipps, Tricks und Hilfe zur Seite standen.

Und schon hieß es Endspurt hin zur 4. und letzten Station. Beim Bergrettungsheim in Kramsach war nochmal einiges geboten. Die Klettermaxen konnten sich an der Wand versuchten, die von unseren Bergrettern betreut wurde, nebenan wurden Umweltgeldtaschen aus leeren Saft-Packungen gebastelt … na das war was. Die Auflösung der Fotosafari und viele Spiele im Park ließen den Nachmittag in Windeseile verfliegen. Dazu gab’s noch für alle Teilnehmer ein Würstel und Getränk & ein Kaffeetscherl für die Betreuer.
Zum Abschluss erhielten die Kids noch ein Geschenk bevor’s wieder nach Hause ging.

7. Mai 2011
Kletternachmittag, Kramsach
Fotos ansehenAm Samstag, den 7. Mai 2011 wurde von der OEAV-Ortsgruppe Kundl-Breitenbach ein Kletternachmittag an der Wand der Bergrettung in Kramsach veranstaltet. Eine Gruppe von 20 Personen von Klein bis Groß probierte die unterschiedlichsten Routen an der Kletterwand aus. Das herrliche Frühlingswetter trug auch seinen Teil zum guten Gelingen dieses lustigen Nachmittags bei. Gestärkt mit Kuchen und Getränk wurde um 16.00 Uhr die Kletterwand wieder abgesichert. Ein herzliches Dankeschön an die Bergrettung Kramsach für die Benützung der Anlage!

9. April 2011
Juffinger Jöchl
Fotos ansehen13 Wanderer machen sich am Samstag den 09.04.2011 auf, um das Juffinger Jöchl zu erklimmen. Abfahrt ist um 09:00 Uhr in Kundl - mit dem Auto bis zum Gasthof Stallhäusl in Söll. Von hier geht es bei sommerlich angenehmen Temperaturen zu Fuß zuerst über einen schönen Wanderweg bis zu einer kleinen Alm. Nach einer ausgiebigen Rast wird über den Westrücken das Juffinger Jöchl erklommen. Am Gipfel angekommen genießen wir die schöne Aussicht und die kräftige Frühlingssonne. Ausgerastet und mit vollem Magen gehen wir über die Ostseite wieder Richtung Auto machen allerdings noch einen lohnenswerten Abstecher zum Weiler Lengau, wo uns dann der herrliche "Sunnseitnweg" wieder zurück zum Gasthof Stallhäusl bringt (welches leider geschlossen hat). Auf der Heimfahrt wird noch eingekehrt, um die herrlichen Eindrücke einer schönen Wanderung nochmals zu besprechen.

5. März 2011
Erlebnistherme Fügen
Fotos ansehenAm Samstag, 5. März 2011, fand eine etwas andere Veranstaltung der Familiengruppe des AVs statt. Wir machten uns um halb zehn auf nach Fügen in die Erlebnistherme. Hier nutzten die älteren Kinder und Väter die tollen Rutschen und die jüngeren schwammen und spielten im warmen Wasser. Es war ein herrlicher entspannender Tag in einer angenehmen Gruppe.

5. Februar 2011
Rodelbahn Münster
Fotos ansehenAm Samstag um 13.00 Uhr machten sich 10 Rodler auf nach Münster zur Rodelbahn. Der Aufstieg ging zunächst gemütlich entlang des Rodelweges. Als es dann steiler wurde, versuchten einige durch Abkürzungen das Ziel schneller zu erreichen. Die Abkürzungen waren zwar nicht immer wirklich kürzer, aber auf alle Fälle spannender! Nach einer rasanten Fahrt sind alle heil wieder zum Ausgangspunkt zurückgerodelt. Die Präparierung der Rodelbahn war sehr gut und so war es ein toller Nachmittag, der noch im Kaisermann bei Kuchen und Getränk ausklingen konnte.

8. Jänner 2011
Schneeschuhwanderung
Fotos ansehenAufgrund Teilnehmermangels wurde die Familienschneeschuhtour von Hochfügen zum Loas- Sattel nicht durchgeführt. Stattdessen wurde ein mögliches Ziel für das nächste Jahr begutachtet und für durchaus empfehlenswert befunden. Vor allem die bergab Passagen sind für die Kinder eine riesige Gaudi.
Fazit…Schneeschuhwanderungen für Kinder sind auf alle Fälle machbar und wir freuen uns schon auf die nächste - vielleicht mit einer größeren Beteiligung.

4. Dezember 2010
Hechtsee, Adventmarkt Kufstein
Fotos ansehenNeun Personen starteten am Samstag um halb eins zu unserem adventlichen Ausflug. Wir fuhren mit den Autos zu einem Parkplatz an der Thierseestraße, von wo aus wir zum Hechtsee wanderten. Der verschneite Weg und die schneebedeckten Bäumen ließen alles sehr winterlich erscheinen. Entlang des Sees begleitete uns sogar ein Stück die Sonne. Trotzdem kehrten wir dann gerne in die warme Stube des Hechtseerestaurants ein. Von dort aus holten uns unsere Männer mit den Autos ab. Als Abrundung des Tages besuchten wir noch den Adventmarkt in Kufstein. Sogar einen Nikolausbesuch mit Geschenken konnten die Kinder miterleben ;-).

2. November 2010
Walleralm
Auch diesesmal musste die Wanderung leider abgesagt werden.
Aber wir freuen uns schon wieder auf unsere nächsten Unternehmungen

2. Oktober 2010
Pertisau-Gaisalm-Schifffahrt
Fotos ansehenUm 9:00 Uhr machen sich 9 Begeisterte Wanderer auf den Weg nach Pertisau. Von hier geht es zu Fuß zuerst über einen breiten Weg entlang des Achensee`s. Wo der Weg in einen Steig wechselt wird bereits die erste größere Rast fällig. (Die kleineren Pausen werden nicht erwähnt!) Weiter geht es dann auf einem schönen Wegerl, welches allerdings schon Aufmerksamkeit abverlangt, immerhin bewegen wir uns teilweise 20-30m über dem Achensee. Es folgt ein ausgetrocknetes Bachbett, wo sich der eine oder andere im Bau von Stoamandl übt. Auch andere Wanderer wurden zum Bauen von Stoamanderln angeregt - somit wird das Kennzeichen dieses Schotterkegels in Zukunft die "Stoamandl-Familie" sein. Weiter durch einen Wald erreichen wir um ca. 12:15 Uhr die Gaisalm. Jetzt hat uns alle der Hunger gepackt und so essen und trinken alle was, bevor für einen Teil von uns der neu angelegte Spielplatz entdeckt wird. Um 13:45Uhr geht dann unser Schiff mit dem wir die komplette Rundfahrt absolvieren. Nach ca. 1,5Stden erreichen wir wieder Pertisau womit ein schöner Ausflug zu Ende geht.

4. September 2010
Walleralm
Wegen Starkregen leider abgesagt!

Wanderung auf die Walleralm am 04.09.2010
Wir starten am Samstag den 04.09.2010 mit den Autos nach Scheffau zum Hintersteinersee und fahren den See entlang bis zum Gasthof Maier. Von dort wandern wir gemütlich 1,5 h bis zur Walleralm, wo wir auch ein kleines Gipfelkreuz und einen gewaltigen Ausblick finden. Hier können wir entweder jausnen oder auf eine Kleinigkeit einkehren. Wieder zurück zum Hintersteinersee können wir hoffentlich etwas Sonne am Wasser und ev. ein Eis genießen.
Treffpunkt ist um 09:00 Uhr gegenüber der OMV Tankstelle Kundl.


123