http://www.alpenverein.at/mittleres-unterinntal AV Kundl login
Alpenverein Kundl-Breitenbach
Tourenberichte   Terminkalender   Familiengruppe 
69.477 hits
20.2.2015
49 Berichte Details ein/aus Sortieren nach Datum Name
123
6. Juli 2013
Zaubersteig
Mit mehr als 40 Teilnehmern beginnt die Tour eigentlich bereits im Regiobus nach Wörgl. Aufgepackt mit guter Laune starten wir in Bad Eisstein in Wörgl. Über die Himmelsleiter kommt man zum Hennersberg und weiter geht mit einigen Erfrischungspausen über den Zaubersteig zum Zauberwinkel. Von dort weiter über einen Steig zur "Schönen Aussicht" und wieder ins Tal zum Gasthof Köfler, wo wir diese Tour gemütlich ausklingen ließen. Mit sogar mehr als 600 Höhenmetern gilt unser größtes Lob allen teilnehmenden Kindern, die den ganzen Tag bei bester Laune diese große Leistung vollbracht haben.

Fotos zu dieser Tour sowie Ausschreibungen und Berichte zu zukünftigen Touren unter dem
Link:http://www.alpenverein.at/mittleres-unterinntal/berichte/breitenbach_kundl/2013/index.php

8. Juni 2013
Kletterwand Kramsach
Etwas mehr als 40 Personen nutzten die Möglichkeit an der Kletterwand in Kramsach ihr Können im Sportklettern unter Beweis zu stellen. Bei strahlendem Sonnenschein versuchten sich die vielen Kinder in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Zwischendurch eine kleine Stärkung am Kuchenbuffet - an dieser Stelle ein Dankeschön an die fleißigen Konditoren und Konditorinnen - und einen schnellen Trink. Danach wieder schnell an die Wand oder vielleicht doch an das Klettergerüst am Spielplatz. Im Laufe des Nachmittags kletterten dann die Mamas und Papas ganz eifrig bis wir dann um ca. 15:00 Uhr die Kletterwand dicht machten und alles wieder zusammenräumten. Für alle ging ein herrlich warmer Sommertag mit vielen interessanten Erfahrungen und Eindrücken zu Ende.

4. Mai 2013
Familiengrillen Kundl-Schulsportplatz
Fotos ansehenHeuer fand das Familiengrillen der Ortsgruppe Kundl/Breitenbach wieder in Kundl am Schulsportplatz statt. Das Wetter hielt sich nicht an die Voraussagen und so konnte der gemütliche Tag bei Spiel, Spass und Essen bei trockenem Wetter genossen werden.
Sei es mit Basteln von Mobiles, Spiele auf der grünen Wiese oder die Tatoos von Buchmayr Jakob - die Kinder waren mit Begeisterung dabei. Die Eltern konnten entweder mitmachen oder gegrilltes von unseren Grillmeistern genießen. Auf diesem Weg hatte die gesamte Familie einen netten stressfreien Tag. Die Organisatoren freut es umsomehr, da die Teilnehmerzahl der Vorjahre bei weitem übertroffen wurde. So fanden sich am Veranstaltungsgelände zu Spitzenzeiten ca 150 Pesonen ein. Ein großes Dankeschön den vielen hilfreichen Händen, ohne die ein Gelingen nicht möglich wäre!

7. April 2013
Hallenbadbesuch Kitzbühel
Am 07.04.2013 machte sich eine stolze Gruppe von 28 Teilnehmern auf nach Kitzbühel ins Hallenbad "Aquarena". Mit Treffpunkt um 09:30 Uhr erreichten wir um ca 10:00 Uhr das Bad. Mit Rutschen, Kinderbecken, Wasserstrudel und Schwimmerbecken war für jeden etwas dabei.
So verbrachten wir alle einen entspannenden und erholsamen Tag. Nachdem wir die Kinder von den Attraktionen loseisen konnten traten wir um ca. 17:30 Uhr die Heimreise an.

1. April 2013
Kletterabende in Hallen
Nach dem Kletterkurs Teil 2 - Sichern wurden zum Festigen des Gelernten Kletterabende durchgeführt. Gestartet wurde am 11.01.2013 wobei jeden Freitag mit 2 Unterbrechungen insgesamt 9 Kletterabende durchgeführt wurden. Angefahren wurden Kletterhallen in Wörgl, Kitzbühel und Aschau im Zillertal. Mit voller Begeisterung und ebensoviel Ehrgeiz waren die Kinder dabei. So wurde das Sichern soweit gefestigt, dass Ende April der Vorstiegskurs in Reith i A in Angriff genommen werden kann.

3. März 2013
Alpenvereinsmuseum Innsbruck
Fotos ansehenUnsere jährliche kulturelle Aktivität fand dieses Mal am Sonntag statt. 15 TeilneherInnen fuhren um 10.00 Uhr nach Innsbruck. Zunächst besuchten wir die Altstadt mit dem Stadtturm. Der Ausblick vom Stadtturm in Innsbruck war sehr interessant - und vor allem das Erklimmen dieses alten Gebäudes, war für einige Kleine eine große Überwindung. Wir genossen eine Mittagspause im Sonnenschein vor dem Landestheater und anschließend besuchten wir die Hofkirche. Die schwarzen Mander und Weiberleit waren sehr impossant. Im Volkskunstmuseum konnten dann alte Instrumente wie beispielsweise eine Maultrommel erstanden werden ;-) Um 14.00 Uhr folgte, mit mittlerweile 20 Teilnehmern, eine eigens für uns durchgeführte Führung durch das Alpenvereinsmuseum in der Hofburg mit dem Thema Herzklopfen. Die Kinder hatten besonders bei den Ratespielen eine große Freude. Abschließend besuchten wir noch die königlichen Gemächer in der Hofburg und wunderten uns, was denn diese vielen Spuknäpfe zu bedeuten hätten. Ein interessanter Tag in unserer Landeshauptstadt ging bei einer guten Pizza in Kundl zu Ende.

2. Februar 2013
Rodeln Thierbach

5. Jänner 2013
Schneeschuhwanderung
Die Schneeschuhwanderung wurde aufgrund widrigster Wetterverhältnisse abgesagt (Starkregen den ganzen Tag).
Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Unternehmung - Rodeln am 02.02.2013

1. Dezember 2012
Weihnachtsmarkt Bad Häring - Kirchbichl
Fotos ansehen23 Teilnehmer machen sich am 01.12.2012 auf um die Weihnachsstimmung einzufangen. Abfahrt um 12:00Uhr in Kundl. Der Weg führt uns mit Ausgangspunkt Kirchbichl vorbei am Strandbad über schöne Wald- und Wiesenwege hinauf zum REHA Gelände. Das letzte Stück über einen asphaltierten Weg gelangen wir zum Aufbauwerk der Jugend in Bad Häring. Hier werden wir mit Weihnachtsliedern empfangen. Die einzelnen Werkstätten werden mit großer Aufmerksamkeit erkundet. Wo es was zum Ausprobieren gibt wird eifrig mitgebastelt. Nach dem Besuch der Malerei, Tischlerei, Gärtnerei und der Textilabteilung lassen wir uns noch in der Küche mit Kuchen und Kaffee verwöhnen. Danach wird der Rückweg nach Kirchbichl angetreten. Dort lassen wir den schönen Nachmittag am dortigen Weihnachtsmarkt bei einem Glühwein ausklingen.

3. November 2012
Gießenbachklamm
Fotos ansehen28 Teilnehmer machten sich bei angenehmem Herbstwetter auf nach Kiefersfelden zur Gießenbachklamm. Ausgehend vom großen Wasserrad (dem größten Bayerns) führt uns der Weg zuerst entlang des Gießenbaches. Nach dem Überwinden der Steilstufe beim Kraftwerk mittels Stufen geht der perfekt gesicherte Weg fast eben, mit herrlichen Ausblick in die Klamm, bis zur Schopperalm. Über eine Wiese gelangen wir dann an den höchsten Punkt des heutigen Tages. Die schöne Aussicht und die angenehmen Temperaturen laden ein zu einer ausgiebigen Rast. Einem Teil der Gruppe wird beim Frisbeespielen nicht langweilig. Um ca. 12:00 Uhr treten wir den Rückweg über das Gehöft Troyer an. Zurück bei den Autos entschließt sich eine kleinere Gruppe noch einen Abstecher zum Hechtsee zu machen. Hier ist der Abfluss des Hechtsees in den Kieferbach in Form eines Wasserfalls eine Augenweide. Der Weg entlang des Ufers hinterlässt durch das herbstliche Wetter und der Menge an Buchenlaub am Boden besondere Eindrücke. Nach einer Einkehr am Seerestaurant wird der Rückweg angetreten und ein herrlich schöner Herbsttag geht zu Ende.

2. November 2012
Kletterkurs "Teil2 Sichern Toprope"
Fotos ansehenVom 02.11.-30.11.2012 fand der 2.Teil des Kletterkurses der Ortsgruppe Kundl/Breitenbach statt. Unter dem Titel "Teil2 Sichern Toprope" fanden sich 13 Kinder und Jugendliche jeden Freitag in der Kletterhalle Reith im Alpbachtal ein. Nach Aufwärm- und Dehnungsübungen fand der Kursbetrieb statt. Dabei wurde geklettert mit Schwerpunkt des richtigen gegenseitigen Sicherns gelehrt. Am 30.11.2012 fand dann der Abschluss des Kurses statt, wobei Urkunden und T-Shirts überreicht wurden. Die Art und Weise der Durchführung fand große Zustimmung, was Motivation für das Weiterführen der Klettergruppe ist. Über weiterführende Aktivitäten wird berichtet

6. Oktober 2012
Rosskopf Wildschönau 1731 m
Fotos ansehenEin wunderschöner Herbsttag führte 25 Begeisterte, davon 13 Kinder, auf den Rosskopf in der Wildschönau. Gestartet wurde um 9:00 Uhr. Wir fuhren mit den Autos zur Horlerstiege. Von dort ging es nicht ganz 300 HM auf den Gipfel vom Rosskopf. Nach einer ausgiebigen Rast und einem herrlichen Panorama wurde der Abstieg über das Halsgatterl und der Baumgartalm in Angriff genommen. Eine kurze Einkehr auf der Rosskopfhütte rundete den wunderschönen erholsamen Bergtag ab.

21. September 2012
Kletterkurs "Teil1 Grundlagen"
Fotos ansehenAm 21. September 2012 startete der erste Teil des Kletterkurses der Ortsgruppe Kundl-Breitenbach. Drei Übungsleiter im Sportklettern - Christian Zeindl, Jakob Buchmayr und Sandra Prosch - gestalten die Kurse in der Kletterhalle Reith jeden Freitag Abend. 16 Kinder sind mit Eifer bei Theorie und Praxis dabei. Zunächst beim Bouldern und später beim Toprope-Klettern an der Wand. Die Fotos werden laufend ergänzt.

15. September 2012
Rote Nasen Lauf 2012
Fotos ansehenViele Runden für einen guten Zweck wurden erlaufen! Ein herzliches Dankeschön an alle HelferInnen und TeilnehmerInnen.

14. September 2012
Kletterturm beim Kindergarten Kundl
Fotos ansehenDie Ortsgruppe Kundl-Breitenbach des OeAV stellte am 14.9.2012 den Kletterturm für den Kindergarten Kundl bereit. Dank dreier Helfer war es möglich allen Kindergartenkindern, die Lust hatten, den Kletterturm zu erklimmen, einen Aufstieg auf den mobilen Kletterturm zu ermöglichen.

1. September 2012
Dorffest Kundl
Ein herzliches DANKESCHÖN an unsere Helfer! Ohne Euch wäre das Fest nicht gelungen.

4. August 2012
Hüttenübernachtung Wildseeloder
Fotos ansehenAls eines der Highlights in diesem Tourenjahr stand am 04.08 -05.08.2012 die diesjährige Hüttenübernachtung am Programm. Im Wildseeloderhaus wurde dazu für die 20 Teilnehmer die Unterkunft reserviert. Abfahrt in Kundl war um 09:00 Uhr. Zuerst nach Fieberbrunn und dann hoch zur Lärchfilzhochalm wurden die ersten Höhenmeter mit den Autos absolviert. Dann ging es los zu Fuß - vorbei an einem Froschteich hinauf zur Wildalm, wo die erste Rast eingelegt wurde. Nachdem sich der Nebel kurz auflöste präsentierte sich das erste Mal der Blick zum Wildseeloderhaus. Auf einem etwas steileren Weg ging es weiter nach oben und so erreichten wir um die Mittagszeit unsere Unterkunft. Rucksäcke umgepackt und mit leichtem Gepäck machten wir am neben der Hütte liegenden Wildsee eine ausgiebige Rast. Da anscheinend noch genug Energie in den Beinen war, machten sich alle noch auf zum Gipfelsieg auf der Henne. Hier genossen wir, durch Nebel eingeschränkt, eine herrliche Rundumsicht. Zurück bei der Hütte wurde vom Großteil der Gruppe ein Bad im mäßig warmen Wildsee genommen und der Abend in der Wildseeloderhütte gemütlich bei Essen, Trinken und Sturm genossen.
Am nächsten Tag starteten wir nach einem guten Frühstück um den See Richtung Wildseeloder. Ein für die Kinder schon anspruchsvoller Weg führte uns auf 2119m hohen Wildseeloder. Hier durften wir allen um kurz vor 11:00 Uhr zum Gipfelsieg gratulieren. Nach einer Stärkung wurden noch die gesehenen Gipfel identifiziert und fotografiert. Der steile Abstieg zur Wildseeloderhütte wurde bravourös gemeistert dann ging es wieder über die Wildalm bei einer kurzen Jause wieder Richtung Auto. Zum Abschluss gab es noch ein gutes Essen auf der Lärchfilzhochalm, wo wir ca. 16.00 Uhr wieder Richtung Heimat aufbrachen.

7. Juli 2012
Feilkopf - Pertisau
Fotos ansehen24 Teilnehmer machten sich am 07.07.2012 auf nach Pertisau zur nächsten Familienaktivität. Unternommen wird eine Wanderung auf den Feilkopf mit Ausgangspunkt Mautstrasse Gernalm. Durch Wälder führt uns ein angenehm ansteigender Weg zum ersten Jausenplatz nach ca 300Hm. Hier wird aufgrund nicht ganz sicherer Wetterverhältnisse umgeplant und wir wandern alle zuerst auf die Feilalm. Nach kurzer Rast tritt der Großteil der Runde den Anstieg auf den Feilkopf an, wo uns die letzten Meter Almkühe begleiten. Vom Gipfelkreuz genießen wir einen herrlichen Ausblick auf den Achensee und die umliegende Bergwelt. Der Rückweg zur Feilkopfalm stellt dann kein großes Problem dar und so können wir uns bei angnehmer Atmosphäre und netten Wirtsleuten wieder stärken. Über den Schotterweg, wo es noch einiges an Aufmerksamkeit braucht, werden dann die letzten Höhenmeter ins Tal angetreten. Die fitesten werden auserwählt die Autos vom Ausgangspunkt zu holen. Mit der Heimfahrt ist dann eine schöne Wanderung wieder beendet und wir freuen uns schon wieder auf die nächsten gemeinsamen Unternehmungen.

2. Juni 2012
Kletterwand Kramsach
Fotos ansehenAm 2. Juni 2012 fand der alljährliche Kletternachmittag an der Wand der Bergrettung in Kramsach statt. Das Wetter war herrlich - nicht zu heiß, obwohl die Sonne strahlte. Mit 50 TeilnehmerInnen, davon fast 30 Kinder, war es ein gemütlicher lehrreicher Nachmittag. Besonders die Kinder hatten sehr viel Spaß. Ein toller Kletterspielplatz sorgte neben den Klettermöglichkeiten an der Wand für Kurzweile und so wollten speziell die Kinder den Tag gar nicht beenden. Um 17.00 Uhr wurde dann endgültig mit dem Aufräumen begonnen. Ein herzlicher Dank an die Bergrettung, die uns die Wand und auch die Sitzmöglichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

5. Mai 2012
Familiengrillen
Fotos ansehenDas jährliche Familiengrillen fand diesesmal wieder beim Badl in Breitenbach statt. Dank der Fussballer und der Stockschützen konnten wir eine tolle Infrastruktur nutzen! Heuer nahmen rund 80 Personen aus Kundl und Breitenbach daran teil. Das Wetter hielt besser als vorhergesagt. Bei einem kurzen Regenschauer durften wir die Halle der Stockschützen benutzen und so wurde es ein lustiges Festl für die ganze Familie. Neben einer Bastelstation und den Geschicklichkeitsspielen waren die "Tatoos" von Jakob Buchmayr (jb airbrush & design) heiss begehrt! Für Speis und Trank sorgten unsere Grillmeister und die vielen Kuchenbäcker. Ein herzliches Dankeschön allen Mithelfern, ohne die so ein tolles Fest nicht möglich wäre.

123